Aktuelles

Kantorei Nagold singt die Michaeliskantate

 Kantorei Nagold 3

Am Wochenende 21./ 22.09.2019 wird das stationäre Hospiz St. Michael in Nagold eingeweiht. Namensgeber des Hospizes ist der Erzengel Michael. Aus diesem Anlass führt die Nagolder Kantorei  eine der Michaelis-Bachkantaten auf. Sie musiziert im Gottesdienst zum Michaelis Sonntag in der Nagolder Evangelischen Stadtkirche, am 29. September um 9.30 Uhr, die Kantate BWV 149 „Man singet mit Freuden vom Sieg“. Beteiligt sind die Kantorei Nagold, das Nagolder Kantatenorchester, Cornelia Fahrion (Sopran), Eva-Magdalena Ammer (Alt) und Thomas Scharr (Bass). Die Leitung hat KMD Eva-Magdalena Ammer,  Liturgie und Predigt: Dekan Ralf Albrecht.

Zu diesem besonderen, musikalischen Gottesdienst laden wir Sie herzlich ein.

Fleißige Kuchenbäckerinnen spenden 400 Euro

Am 19. Juni 2019 gab es im Cafe für Effringen nicht nur leckere Kuchen, es gab auch einen Scheck in Höhe von 400 Euro für unser Hospiz St. Michael!! Viele, fleißige Kuchenbäckerinnen haben dies möglich gemacht. Der Erlös aus dem Kuchenverkauf im Cafe wird immer für ein soziales Projekt gespendet und das Hospiz wurde schon mehrfach bedacht! Dafür sagen wir von ganzem Herzen Danke! Das ist großartig!!

Cafe Effringen - Kuchen Cafe Effringen - Schecküberreichung

 

Jutta Benz und Simone Grünke – das Leitungsteam des Hospizes St. Michael

Der Bau des Nagolder Hospizes schreitet termingerecht voran: Mittlerweile lässt sich gut erkennen, wie sich das Gebäude in den Hang im Wohngebiet Kernen in Nagold einfügt. Fortschritte gibt es auch in Bezug auf das Leitungsteam des zukünftigen Hospizes St. Michael zu vermelden:

Jutta Benz übernimmt die Hospizleitung und

Simone Grünke leitet den Pflegedienst.

Somit sind die beiden zentralen Funktionen mit bekannten Gesichtern besetzt. Ende September wird das Hospiz seine Arbeit aufnehmen. Der „Tag der offenen Tür“ für die breite Öffentlichkeit findet am 22. September 2019 von 11.00 bis 17.00 Uhr statt.

Hier finden Sie den Text der offiziellen Pressemeldung sowie den Artikel aus dem Schwarzwälder Boten vom 17. Mai 2019.

Leitungsteam Nagold (c) Wolfgang Alber (Groß)

Tobias Bär, Bereichsleiter Hospize der St. Elisabeth-Stiftung (Mitte) stellt das Nagolder Leitungsteam vor: Die neue Einrichtungsleiterin Jutta Benz (rechts) und die künftige Pflegedienstleitung Simone Grünke (links).


Das diesjährige Vernetzungstreffen – ein Volltreffer

Bis auf den letzten Platz war der Kubus gestern bei unserem nun schon traditionellen Vernetzungstreffen gefüllt. „Der Weg durch die Trauer“ war Thema in diesem Jahr und Ulla Reyle zog mit ihren Ausführungen dazu alle in ihren Bann. Spannende Erläuterungen, lebhafte Diskussionen und Gespräche, Nachdenklichkeit, Betroffenheit, Fröhlichkeit und Lachen, dazu ein leckeres Buffet, Raum und Zeit um sich Kennenzulernen und für Austausch….
….so sollen unsere Vernetzungstreffen sein.

04-11-2019 Vernetzungstreffen - Referentin Ulla Reyle04-11-2019 Vernetzungstreffen - Blick in den Saal
(Fotos: Wolfgang Alber)


Das neue Hospiz in Nagold sucht Mitarbeiter (m/w/d)

Die St. Elisabeth-Stiftung sucht unbefristet

Pflegekräfte (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit und

Hauswirtschaftskräfte (m/w/d) in Teilzeit.

Wenn Sie auf die Berufsbezeichnungen klicken, werden Sie auf die detaillierten Stellenausschreibungen weitergeleitet.

Stellenanzeige

Bewerben können Sie sich online unter:

Pflegekräfte online bewerben

Hauswirtschaftskräfte online bewerben


Was für eine tolle Sache!

Wir freuen uns sehr, dass das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg die Außenanlage unseres geplanten Hospizes St. Michael in Nagold mit 80.000 € fördert. An dieser Stelle vielen Dank dafür.

Außenfassade Terrassen 004_BG3O5471